Akribie 2: Bürgerrechte und Bibliotheken


Akribie 2: Bürgerrechte und Bibliotheken

Artikel-Nr.: KIV036

Auf Lager

9,00
Preis  inkl. 7 % MwSt und Versandkosten (nur Inland)


Die Aushöhlung des freien Zugangs zu Information und Bildung durch die Ökonomisierung unserer Gesellschaft

Norbert Cobabus (Hrsg. Akribie)

Nov. 2004, ISBN 978-3-933586-36-0,  78 Seiten, Format A5, Paperback, mit Fotos von Samuel Fleiner

 Das Buch beruht auf Vorträgen und Diskussionsbeiträgen, die auf dem Kongress „Information Macht Bildung" des Arbeitskreises kritischer BibliothekarInnen (Akribie) im März 2004 in Leipzig gehalten wurden. Die Texte wurden im Anhang durch weitere Ausführungen und Hinweisen zu konkreten Fällen im Bibliothekswesen ergänzt.

 

Diese Kategorie durchsuchen: Diverses