sprachwissenschaftliche Analyse eines altrussischen Textes


sprachwissenschaftliche Analyse eines altrussischen Textes

Artikel-Nr.: KIV072

Auf Lager

9,50
Preis  inkl. 7 % MwSt und Versandkosten (nur Inland)


Jutta Lindner

Aspekte der sprachwissenschaftlichen Analyse eines altrussischen Textes

Am Beispiel der Jahreseinträge 6410 (902) bis 6437 (929) der »Povest‘ vremennych let«

Sept. 2010, ISBN 978-3-933586-72-8, Format 20x14,5 cm, 132 Seiten, Paperback

Gegenstand der vorliegenden Arbeit ist die sprachwissenschaftliche Analyse eines Textabschnittes aus der „Nestor-Chronik“, die zu den ältesten ostslavischen Chroniken gehört. Da die am Anfang des 12. Jahrhunderts in Kiev entstandene Urfassung nicht überliefert ist, wurde zur Analyse die älteste erhalten gebliebene Redaktion aus dem Jahre 1377 (die „Laurentius-Handschrift“) herangezogen, welche somit nicht nur den Sprachzustand des Entstehungszeitraums der Urfassung, sondern auch den ihrer eigenen Entstehungszeit (14. Jh.) widerspiegelt. Der Hauptschwerpunkt der Analyse liegt auf einer Untersuchung der phonologischen, morphologischen und syntaktischen Entwicklungsprozesse in der sog. „altrussischen“ Epoche (11-14. Jh.) im Hinblick auf die besondere sprachliche Situation der Diglossie in der Kiever Rus›. Die übersichtliche Darstellung sprachlicher Entwicklungsprozesse dient nicht zuletzt auch den didaktischen Zwecken, so daß die vorliegende Arbeit auch als ein Hilfsmittel zur historischen Lautlehre und historischen Grammatik des Russischen verwendet werden kann.

Weitere Produktinformationen

Versand Ausland: zusätzlich 3 € je Sendung (mit 1 Exemplar).

Diese Kategorie durchsuchen: Russisch