Die gelbe Villa im Weyertal - 60 Jahre Slavisches Institut

Artikel-Nr.: KIV208

Auf Lager
innerhalb 4 Tagen lieferbar

27,50
Preis  inkl. 5 % MwSt und Versandkosten (nur Inland)


Angelika Lauhus, Irmgard Lorenz, Michael Müller (Hg.)
Die gelbe Villa im Weyertal - Sechzig Jahre Slavisches Institut der Universität zu Köln (1953–2013)
ZOE- Schriftenreihe des Zentrums Osteuropa (ISSN 1865-7737) – Band 4
Aug. 2014 (1. Auflage), ISBN 978-3-943906-08-0, 636 Seiten, Paperback, Format 14 x 20 cm
 
Die Begründung der Kölner Slavistik durch die Berufung von Reinhold Olesch auf den ersten slavistischen Lehrstuhl liegt nunmehr 60 Jahre zurück. Dieses Jubiläum nehmen die Herausgeber – Wissenschaftliche Mitarbeiter aus drei verschiedenen Generationen – zum Anlass für eine ausführliche und vielschichtige Rückschau auf die Entstehungs- und Entwicklungsgeschichte des Slavischen Instituts. Über 40 Beiträger zeichnen in mehr als 50 Artikeln das Bild einer Lehr- und Forschungsstätte, die auf eine – auch im weltpolitischen Kontext – bewegte Vergangenheit und auf bedeutende Leistungen in Wissenschaft und kulturellem Dialog zurückblicken kann. Eindringlich veranschaulichen die Forscher-Biographien und persönlichen Erinnerungen, dass die Zeit am Slavischen Institut bei Mitarbeitern, Gästen und Studierenden nicht nur fachlich, sondern auch menschlich prägenden Eindruck hinterlassen hat. Dass viele Weggefährten – nicht nur unter den Beiträgern – den welken Charme des Gebäudes im Weyertal 137 als besondere atmosphärische Inspiration hervorheben, hat der Publikation ihren Namen gegeben. Ein ausführlicher Anhang mit Verzeichnissen, Dokumenten und Fotografien rundet den Band ab.

Mehr Informationen dazu finden Sie ...  hier (PDF einschließlich Inhaltsverzeichnis)

Weitere Produktinformationen

Buchinformation ZOE. Schriftenreihe des Zentrums Osteuropa – Band 4 (ISSN 1865-7737) Aug. 2014, ISBN 978-3-943906-08-0, 636 Seiten, Paperback, Format 14 x 20 cm, Versandgewicht: 780 g
Versand Ausland: Versand ins Ausland: zusätzlich 6 € je Sendung (mit 1 Exemplar).

Diese Kategorie durchsuchen: Slavisches Institut der Universität zu Köln