CLIL und seine Auswirkungen auf die negativen Transferenzen beim Deutschlernen in der Slowakei


Neu

CLIL und seine Auswirkungen auf die negativen Transferenzen beim Deutschlernen in der Slowakei

Artikel-Nr.: KIV233

Auf Lager
innerhalb 4 Tagen lieferbar

11,20
Preis  inkl. 7 % MwSt und Versandkosten (nur Inland)
Ausland (bis 500g): Je Sendung Zuschlag 3,50 Euro
Ausland (501g - 1000g): Je Sendung Zuschlag 6 Euro
Versandgewicht: 320 g


Katarína Vilčeková
CLIL und seine Auswirkungen auf die Entstehung der negativen Transferenzen beim Deutschlernen in der Slowakei
CLIL a jeho vplyv na vznik negatívnych transferencií pri učení sa nemeckého jazyka na Slovensku
 
Okt. 2017, ISBN 978-3-943906-33-2,  328 Seiten, Format 14x20 cm, Paperback

Der Gegenstand das vorliegenden Buches ist der Vergleich der Anzahl der negativen Transferenzen im Hinblick auf die unterschiedlichen Fremdsprachenunterrichtsansätze und ihre linguistische Analyse. Im ersten Teil der Arbeit werden die Theorien und Kenntnisse aus dem Bereich der Psycholinguistik, des Erst- und Zweitspracherwerbs zusammengefasst, aber vor allem wird die Aufmerksamkeit dem CLIL-Ansatz und den sprachlichen Transferenzen geschenkt. Außer den theoretischen Informationen bietet der erste Teil der Arbeit auch eine Zusammenfassung der aktuellen Forschungsergebnisse, die zum Ausgangspunkt unserer Forschung wurden. Den Schwerpunkt der Arbeit bildet die linguistische und statistische Analyse des Korpus, der aufgrund der bei den Probanden/-innen im Rahmen der Forschung beobachteten Fehler hergestellt wurde. Das Ziel der Analyse ist festzustellen, welche Fehler als negative Transferenzen aus dem Slowakischen ins Deutsche zu bezeichnen sind, diese in die jeweiligen Gruppen je nach der Sprachebene zu verteilen und die Anzahl der negativen Transferenzen im Zusammenhang mit dem jeweiligen Unterrichtsansatz zu vergleichen.

Weitere Produktinformationen

Versand Ausland: Lieferung ins Ausland Portozuschlag 3,50 Euro

Auch diese Kategorien durchsuchen: Startseite, Slowakei, Hochschulreihe, Wissenschaften, Didaktik, Slovakisch, Neuerscheinungen