Neu

Vermögensdelikte in der Übersetzung

Artikel-Nr.: KIV256

Auf Lager
innerhalb 4 Tagen lieferbar

9,00
Preis  inkl. 7 % MwSt und Versandkosten (nur Inland)


Peter Gergel
Vermögensdelikte in der Übersetzung
 

Der terminologischen Äquivalenz im Bereich der einzelnen Rechtszweige ist bisher in der Slowakei von Seiten der Wissenschaft sehr wenig Aufmerksamkeit geschenkt worden. Es existiert eine Reihe an Monographien und wissenschaftlichen Ansätzen, die Rechtsprache im Allgemeinen, bzw. die terminologischen Diskrepanzen, die sich aus der Existenz von verschiedenen Rechtsordnungen ergeben, zum Gegenstand haben. Mit speziellen Rechtsterminologien befassen sich jedoch nur wenige Autoren. Die vorliegende wissenschaftliche Monographie will in diesem Sinne gerade durch die Auswahl eines
bestimmten Rechtszweiges eine Lücke schließen.

Weitere Produktinformationen

Buchinformation 1. Auflage Febr. 2021, ISBN 978-3-943906-56-1, 132 Seiten, Paperback Format 200x140 mm
Versand Ausland: Porto EU-Ausland zusätzlich 6 Euro

Auch diese Kategorien durchsuchen: Startseite, Comenius Universität Bratislava, Lehrstuhl für deutsche Sprache & Literatur